I WANT POETRY

Einlass: 19:30 Uhr

Sonderveranstaltung

Das Dresdner Duo I WANT POETRY ist mit seinem bilderstarken Signature-Mix aus atmosphärischem Dream Pop, kopfkinohaften Soundscapes und ätherisch-schwebenden Vocals längst vom Geheimtipp zur festen Größe in der deutschen Indietronica-Szene avanciert.

Auf ihrem neuen Album SOLACE + LIGHT verknüpfen I WANT POETRY existenzielle Themen wie Abschied und Neubeginn, Trauer und Trost, Rückblick und Zuversicht zu einem Gesamtkunstwerk, das sein Publikum vor allem live in seinen Bann zieht. Es ist ein ewiges Wechselspiel aus warmer Nostalgie, einer unterkühlten Eleganz und lichtdurchflutetem Hoffnungsschimmer, der sich wie ein roter Faden durch die neuen Songs zieht.

“... und über allem liegt die berauschende Trendferne eigenen Stils; eine feine Eleganz, die man von ganz großen Popkönnern wie Tears For Fears oder Woodkid kennt.”, schreibt die Freie Presse.

I WANT POETRY arbeiten mit internationalen Größen zusammen, darunter der Londoner Produzent Roy Kerr, der schon den Sound von Artists wie AURORA oder London Grammar geprägt hat. Sie sind Preisträger des Wettbewerbs Popmusik Sachsen und mehrfach nominiert für die European Songwriting Awards.

Nach Touren in Skandinavien und Osteuropa kommen sie am 19.10. endlich wieder in ihre Heimatstadt. Im einzigartigen Ambiente der Schauburg kann man SOLACE + LIGHT erstmalig in Dresden live erleben.