Klänge des Verschweigens

Dokumentation/Geschichte, Deutschland 2012, 94 min

Buch: Klaus Stanjek

Regie: Klaus Stanjek

Kamera: Niels Bolbrinker, Volker Gerling, Klaus Lautenbacher, Axel Schneppat

Sprecher: Hannelore Hoger, Ulrich Noethen

Musik: Eike Hosenfeld, Moritz Denis

Produktion: Cinetarium

Bundesstart: 26.09.2013

FSK: ab 12 Jahren