Der Peitschenmeister

Animation, Deutschland 1998, 56 min

»Der Peitschenmeister« ist eine bitterböse, schwarz-humorige Gesellschaftssatire, die in der Zukunft spielt. Der „Auspeitscher“ Carlos geht in einem totalitären System seinem Beruf, unliebsame Elemente der Gesellschaft zu bestrafen, mit großer Leidenschaft nach. Er stellt das System, in dem er lebt, nicht in Frage, bis er in die Wirren einer Revolution gerät und sich dabei in die Fürstentochter Waline verliebt. Das schlechte totalitäre System wird vom vermeintlich guten abgelöst, welches sich kurz darauf als ebenso schlecht erweist: In rasender Geschwindigkeit frisst die Revolution ihre Kinder.