Meine Frau, die Spartaner und ich

Komödie, USA 2008, 83 min

Der heroische Leonidas, lediglich mit lederner Kluft und Kappe begleitet, muss mit 13 getreuen Spartanern die Heimat gegen die Invasion der Perser, der Transformers, einer ahnungslosen Paris Hilton und anderer aktueller Hollywoodgrößen verteidigen…
Das verrät schon alles - Aaron Seltzer und Jason Friedberg (»Scary Movie«, »Date Movie«) ziehen von »300« bis »Ghost Rider« alles durch den Kakao. Die Geschichte wird an dem bildgewaltigen Sandalen-Epos 300 aufgehangen, doch auch »Ghost Rider«, »Street Style« und die gute Britney bekommen ihr Fett ab.
In den Hauptrollen sind unter anderem Sean Maguire, TV-Held Kevin Sorbo (Herkules) und die verarschungserfahrene Goldene Himbeere Preisträgerin Carmen Electra zu sehen. Der geneigte Zuschauer darf sich auf das gefasst machen, was seit »Date Movie« in den Filmen von Aaron Seltzer und Jason Friedberg angesagt ist - krawallige und nichts auslassende Albernheiten. Natürlich sollte ein Mindestmaß an aktuellem Tratsch bekannt sein, sonst dürfte das In-Den-Orkus-Schicken einer jungen Frau mit Kind auf dem Arm, die sich kurz vorher den Schädel rasiert hat, nicht so recht erschließen…