Farland

Drama, Deutschland 2004, 90 min

Nach einem Unfall liegen ein junger Mann und seine Freundin schwer verletzt in einer Klinik in Brandenburg. An ihrem Bett treffen die Schwester des Mädchens und der Vater des Jungen aufeinander…
Unspektakuläres Drama von Michael Klier mit Laura Tonke, Richy Müller und Daniel Brühl über entwurzelte Menschen, zwischen Heimkehr und Aufbruch hin- und hergerissen und gestrandet im Nirgendwo.