Austin Power

USA 1997, 89 min

Parodie. Mike Myers (»Wayne’s World«) brilliert in einer Agentenparodie, die sich völlig respektlos mit James Bond und Freunden auseinandersetzt. Superagent Austin Powers, gelbe Pferdezähne, schwarze Hornbrille, wird aus den 60ern in die Neuzeit aufgetaut und muss dem Erzbösewicht Dr. Evil das Handwerk legen.

Regie: Jay Roach

Darsteller: Mike Myers, Michael York, Elizabeth Hurkey

Bundesstart: 20.11.1997

Start in Dresden: 20.11.1997