In weiter Ferne, so nah!

Drama, Deutschland 1993, 164 min

»Der Himmel über Berlin« war 1987 Heimat zweier Engel. Der eine (Bruno Ganz) fiel der Liebe halber damals aus den Wolken, den anderen packt nun die Melancholie. Im Jahr vier nach der Maueröffnung will Cassiel (Otto Sander) endlich fühlen, handeln, leben dürfen. Und so geschieht es: Er rettet die kleine Raissa vor dem Sturz vom Balkon. Fortan bleibt dem sterblichen Ex-Engel namens Karl wenig Zeit, um auf der Erde von Berlin liebgewonnenen Menschen zu helfen… Wim Wenders setzt auf Atmosphäre und Bilder statt auf straffe Dramaturgie. 1993 gewann seine bildgewordene Träumerei den Großen Preis der Jury in Cannes. An der Seite von Nastassja Kinski und Willem Dafoe spielen prominente Nebendarsteller. So hat Michail Gorbatschow einen ersten und Heinz Rühmann seinen letzten Filmauftritt.