Dekalog X

Polen 1988/89, 58 min

10.Gebot: Du sollst nicht begehren Deines Nächsten Besitz. Die Erbschaft des Vaters, eine kostbare Briefmarkensammlung, weckt bei den Brüdern Artur und Jerzy Besitzgier sowie den Wunsch, sie zu komplettieren. Um an die fehlende Marke zu kommen, spendet Jerzy sogar eine Niere, doch die Sammlung wird trotz aller Sicherheitsmaßnahmen gestohlen. Hatten die beiden Habsüchtigen schon zuvor nur den eigenen Vorteil im Auge, so steigern sie sich nun in gegenseitige Verdächtigungen und Schuldzuweisungen.