Dekalog VI

Drama, Polen 1988/89, 58 min

6. Gebot: Du sollst nicht ehebrechen. Tomek, ein junger Postangestellter, verbringt seine Abende damit, mit einem Teleskop in die gegenüber liegende Wohnung zu schauen, in der die attraktive Magda oft Männerbesuch hat. Seine heimliche, unschuldige Faszination für die Nachbarin verleitet ihn zu erstaunlichen Taten, bis Magda auf ihn aufmerksam wird. Die attraktive Frau, die nur Sex, aber keine Liebe kennt, treibt ihn durch ihre zynische Zurückweisung seiner idealisierten Vorstellungen von Liebe in den Selbstmord.