TRAILER

Wildherz - Auf der Reise zu mir selbst

Dokumentation, Deutschland 2020, 97 min

Es ist die Geschichte einer heranwachsenden Frau, die an ihre Träume und den großen Wert Freiheit glaubt. »Wildherz« inspiriert nicht nur Gleichaltrige dazu, auf ihrer innere Stimme zu hören - der Dokumentarfilm erreicht jede Generation und löst in jedem die große Frage aus: Lebe ich das Leben, das ich mir wünsche?

»Wildherz« trifft mitten ins Herz des gegenwärtigen Zeitgeists. Der Film offenbart einen authentischen Einblick in das Leben einer 20-Jährigen, die ihren Platz in der Welt sucht. Die voller Talente und Intuition ist, aber ohne Orientierung.
Der Dokumentarfilm geht mit dem Zuschauer nicht nur auf Reisen durch Deutschland, Dänemark und Spanien. Er taucht auch ein in tiefe Sehnsüchte, Zweifel und Ängste einer jungen Frau der „Generation Z“ (Nachfolger der „Generation Y“), der Generation, die die Welt zu einem besseren Ort machen möchte. Als 2000 Geborene ist sie eines der „Kristallkinder“, die sehr viel hochschwingender und spiritueller sind als die in den Jahren zuvor geborenen Kinder.
Und so finden sich im Film auch viele bekannte, gleichgesinnte Gesichter wieder: Es sind Menschen wie Bahar Yilmaz und Karen Sailer, die der jungen Simone Hage ihre Unterstützung anbieten - und am Ende den Blick auf ihre Zukunft vollkommen verändern.