Familienfieber

Drama, Deutschland 2014, 77 min

Majas und Uwes Beziehung steckt in der Routine des Alltags fest. Ihre Ehe ist durchzogen von Unaufgeregtheit. Alina hingegen, Tochter von Maja und Uwe, ruft im Rahmen ihrer neuentdeckten Liebe zum Familientreffen mit Nicos Eltern auf. Schlecht vorbereitet geht es zu einem unbekannten Ort in Brandenburg - doch die geplante Familienzusammenführung hält interessante Überraschungen bereit...
»Familienfieber« ist eine hinreißende deutsche Tragikomödie von Regisseur Nico Sommer und bietet einen humorvollen und liebevollen Einblick in das Leben zweier Familien, die über die Liebe ihrer Kinder plötzlich unfreiwillig vereint werden.
Der Regisseur setzt sich nach seinem hochgelobten Spielfilmdebüt »Silvi« erneut mit der Generation 40+ auseinander. Dabei konnte er auf ein wunderbares Darstellerensemble zurückgreifen. Ohne Fördergelder oder Senderbeteiligung wurde der Film mit geringem Budget in nur sieben Drehtagen auf der Grundlage von vier Seiten Storyline in Berlin und Brandenburg fertig gestellt.