Im Kampf mit dem Berge

Stummfilm/Dokumentation, Deutschland 1921, 74 min

Der Dokumentarfilm trägt den Untertitel „In Sturm und Eis. Eine Alpensymphonie“. Passend, denn mindestens genauso imposant wie seine gewaltigen Bilder ist die von Paul Hindemith komponierte Filmmusik. Die dramatische Besteigung des 4.500 Meter hohen Lyskamm durch die Skiläufer Hannes Schneider und Ilse Rohde wird nicht nur untermalt, sondern zu einer Ode an die landschaftliche Schönheit und den menschlichen Mut angehoben.